print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Grüner Spargelsalat mit Shiitake

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Spargelsalat mit Shiitake
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
grüner Spargel
120 g
rote Linsen
100 g
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
2 Stiele
1
unbehandelte Limette Saft und Abrieb
1 TL
1 TL
30 g
vegane Parmesanhobel (z. B. Kürbiskern-Parmesan)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSalzLinseShiitakepilzPflanzenölPfeffer
Produktempfehlung
Wer keinen veganen Parmesan bekommt, kann stattdessen auch Kokosfruchtfleisch oder Kokoschips verwenden.

Zubereitungsschritte

1.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen in Salzwasser 8-10 Minuten mit leichtem Biss gar kochen.
2.
Die Linsen in einem Sieb abbrausen und in kochendes Wasser geben. Etwa 10 Minuten (oder nach Packungsangabe) gar köcheln.
3.
Die Linsen und den Spargel abgießen, abtropfen und lauwarm abkühlen lassen.
4.
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In 1 EL Pflanzenöl in einer Pfanne 1-2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Den Salat waschen, putzen und nach Bedarf kleiner zupfen.
6.
Die Minze abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Mit dem Limettensaft, dem -abrieb, dem restlichen Pflanzenöl, Senf, Sirup, Salz und Pfeffer in eine hohes Gefäß füllen und mit dem Stabmixer cremig pürieren. Dann abschmecken.
7.
Die Linsen und den Spargel mit dem Salat und den Pilzen auf Tellern anrichten und das Dressing darüber träufeln. Parmesanhobel darüber streuen, mit Pfeffer übermahlen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Wie Sie Römersalat richtig putzen und waschen