Gurken-Rauke-Kaltschale

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurken-Rauke-Kaltschale
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K175,2 μg(292 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium714 mg(18 %)
Calcium269 mg(27 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
3 Bund
1 Bund
300 ml
3 EL
6 EL
150 g
3 Scheiben
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Gurke abspülen und mit Schale in feine Würfel schneiden. Kräuter abbrausen,
trockenschütteln und fein schneiden. Rauke abspülen, putzen und bis auf eine
Handvoll zum Anrichten ebenfalls fein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen,
abspülen und in feine Ringe schneiden.

2.

Gurke mit Gemüsebrühe, Zitronensaft, Olivenöl, Joghurt, Kräutern, Rauke und
Frühlingszwiebeln im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die
Suppe kalt stellen.

3.

Vollkorntoast in kleine Würfel schneiden. Butter erhitzen und die Brotwürfel darin
goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schlagwörter