Gurkensalat mit Rosinen und Minze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurkensalat mit Rosinen und Minze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
125
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien125 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
2
4 Stiele
frische Minze
300 g
1 Prise
gemahlener Piment
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSultanineMinzeSalatgurkeLimettensaftPiment

Zubereitungsschritte

1.

Die Sultaninen in ein wenig warmem Wasser etwa 10 Minuten einweichen. Die Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Gurke in ca. 1 cm große Würfel schneiden, etwas salzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2.

Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen. Die Minze waschen, die Blätter abzupfen (einige für die Garnitur beiseite legen) und grob hacken. Diese mit dem Joghurt verrühren und die abgetropften Rosinen zugeben. Die Gurkenwürfel untermengen und mit Limettensaft sowie Piment abschmecken. Auf Schälchen verteilen und mit den Minzeblättchen garniert servieren.