Hackbällchen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hackbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
491
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien491 kcal(23 %)
Protein33 g(34 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K15,6 μg(26 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium649 mg(16 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin149 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackene Brötchen
1 Knoblauchzehe
600 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 EL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Semmelbrösel bei Bedarf
3 EL Pflanzenöl
7 cm Salatgurke
100 g Kirschtomaten

Zubereitungsschritte

1.
Die Semmel in lauwarmem Wasser einweichen.
2.
Den Knoblauch abziehen, zu dem Hackfleisch pressen und dieses mit der gut ausgedrückten Semmel, dem Ei, Senf, Salz und Pfeffer verkneten. Bei Bedarf noch etwas Semmelbrösel zugeben.
3.
Aus der Masse kleine Bällchen formen und diese in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum goldbraun braten. Die Hitze reduzieren und die Bällchen kurz gar ziehen lassen.
4.
Die Gurke waschen, nach Belieben mit einem Zestenreißer die Schale abziehen und die Gurke in 0,7 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und trocken tupfen.
5.
Je ein Hackbällchen mit einer Tomate oder einer Gurkenscheibe auf ein Spieß stecken und auf grünem Salat und Sprossen angerichtet servieren.