Hackbraten mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
669
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien669 kcal(32 %)
Protein52 g(53 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K28,5 μg(48 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin31 mg(258 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin43,4 μg(96 %)
Vitamin B₁₂7 μg(233 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium1.434 mg(36 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink10,2 mg(128 %)
gesättigte Fettsäuren19,8 g
Harnsäure330 mg
Cholesterin276 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Morchel
250 g Champignons
2 EL Butter
200 g Steinpilze
Salz
Pfeffer aus der Mühle
800 g Hackfleisch Schwein
2 EL frisch gehackte Petersilie
1 Ei
2 Scheiben Toastbrot altbacken
1 Eigelb
50 g Sonnenblumenkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer heißen Pfanne in 1 EL Butter glasig schwitzen. Die Morcheln und die Champignons gründlich putzen und in Stücke bzw. Scheiben schneiden. Mit in die Pfanne geben und 2-3 Minuten braten. Die entstandene Flüssigkeit verdampfen lassen. Von der Hitze nehmen, abkühlen lassen und fein hacken. Die Steinpilze ebenfalls putzen und in Scheiben oder Stücke schneiden. Ebenfalls in einer heißen Pfanne in der restlichen Butter 1-2 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
2.
Das Hackfleisch mit der Petersilie und dem Ei in eine Schüssel geben. Das Toastbrot im einem Mixer fein zerkleinern und mit in die Schüssel geben. Alles gut vermischen, dann alle Pilze untermengen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. In eine mit Backpapier ausgeschlagene Kastenform (ca. 22 cm Länge) füllen, gleichmäßig andrücken und glatt streichen. Mit dem Eigelbe bestreichen und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Im Ofen ca. 1 Stunde backen. Sollte der Braten zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.
3.
Anschließend herausnehmen, vorsichtig aus der Form stürzen und in Scheiben geschnitten servieren.