Hackfleischklößchen mit Tomatensoße auf griechische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischklößchen mit Tomatensoße auf griechische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
439
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien439 kcal(21 %)
Protein37 g(38 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K33,1 μg(55 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin16,6 mg(138 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium892 mg(22 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure298 mg
Cholesterin149 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für die Tomatensauce
1
2
2 EL
50 ml
trockener Weißwein
500 g
stückige Tomaten Dose
2 EL
frisch gehackte Kräuter Oregano und Thymian
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
Für die Hackbällchen
1
altbackenes Brötchen
1
1
Öl zum Braten
1
2 EL
frisch gehackte Petersilie
600 g
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
zum Garnieren
frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In heißem Öl 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, die Tomaten zugeben und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten leise köcheln lassen. Zum Schluss die Kräuter dazu geben und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Für die Hackbällchen das Brötchen in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 EL Öl glasig anschwitzen. Vom Feuer nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit dem Ei, der Petersilie und dem ausgedrücktem Brötchen unter das Hackfleisch mengen und gegebenenfalls Brösel zugeben bis der Teig formbar und nicht zu weich ist. Mit Salz, Zimt und Pfeffer würzen, kleine Röllchen formen und in heißem Öl rundherum 5-6 Minuten goldbraun braten.
3.
Auf der Sauce anrichten und frischen Kräutern garnieren.
4.
Dazu nach Belieben Reis servieren.
Schlagwörter