Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchen-Pizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Pizza
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
Für den Teig
250 g
l
lauwarmes Wasser
50 g
20 g
frische Hefe
Für den Belag
80 g
100 g
2
4 Scheiben
170 g
geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit der zerbröckelten Hefe, dem Wasser, dem Öl und dem Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
2.
Pilze putzen und feinblättrig schneiden.
3.
Broccoli putzen, bei Bedarf kleiner schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Hähnchenfleisch längs in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken halbieren.
5.
Den Teig nochmals gut durchkneten und in eine gefettete Pizzaform (ca. 28 - 30 cm ⌀) drücken. Einen kleinen Rand formen.
6.
Backofen auf 225 Grad vorheizen. Den Boden mit Broccoli, Pilzen, Hähnchenstreifen und Schinken belegen und mit Käse bestreuen. Im Backofen in 25 Minuten knusprig backen, mit Basilikum garnieren.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar