Hähnchenbrust mit Mangoldfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Mangoldfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
647
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien647 kcal(31 %)
Protein59 g(60 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K85,7 μg(143 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin41,9 mg(349 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure5,5 mg(92 %)
Biotin29,2 μg(65 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium2.036 mg(51 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium171 mg(57 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren16,6 g
Harnsäure509 mg
Cholesterin191 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
l
Gemüsebrühe aus dem Glas
Für die Füllung
1
1 EL
250 g
200 g
Für die Sauce
350 g
200 g
20 ml
Außerdem
1 Bund
600 g
kleine Kartoffeln
1 EL
feingehackte Petersilie
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser in ca. 20 Min. garen. Abgießen, etwas ausdampfen lassen, dann pellen.
2.
Hähnchen waschen, trocken tupfen und eine Tasche einschneiden. Mangold waschen, dicke Stiele abschneiden und in kochendem Wasser in 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und ausdrücken. Blätter fein hacken. Zwiebel schälen, fein hacken, in Butter glasig dünsten. Pilze putzen, fein hacken, dazugeben. Solange dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mangoldblätter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils etwas Mangoldgemüse in die Hähnchenbrusttaschen füllen, mit Holzstäbchen die Öffnung verschließen. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste von allen Seiten anbraten. Brühe angießen und mit geschlossenem Deckel und bei mittlerer Hitze in 10 Minuten garen, öfters wenden. Pilze für das Gemüse putzen, in dickere Scheiben schneiden. Butter erhitzen, Pilze anbraten, Sahne und Sherry angießen und alles bei mittlerer Hitze in 8 Minuten einköcheln lassen.
3.
Rucola waschen, putzen und trocken schütteln. in hacken.
4.
Kartoffeln in heiße Butter einschwenken und erhitzen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie untermischen.
5.
Hähnchenbrüste schräg in Scheiben schneiden, mit der Champignonsauce und Rucola auf Tellern anrichten und die Kartoffeln dazugeben.