Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchenbrust mit Tomatenragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Tomatenragout
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Sauce
1
2
2 EL
500 g
stückige Tomaten aus der Dose
50 g
schwarze Oliven
150 ml
2 TL
gehackte Rosmarinnadel
Außerdem
4
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelKnoblauchzeheOlivenölTomateOliveSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprikaschote putzen, entkernen, waschen und in sehr feine Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
2.
Tomaten und Rotwein zufügen und ca. 10 Minuten unter Rühren einkochen lassen. Oliven zufügen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gehackte Rosmarinnadeln untermischen.
3.
Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl je Seite ca. 5 Minuten braten. Hähnchenbrust mit etwas Rosmarin auf der Sauce anrichten.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar