Hähnchenbrust mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
312
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien312 kcal(15 %)
Protein49 g(50 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K8,9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin31,2 mg(260 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure372 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1
1 Packung
Tomatenstück mit Kräutern, 370 g
125 ml
trockener Rotwein
1 EL
Oregano frisch gehackt
2 EL
grüne Oliven ohne Stein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinOliveOlivenölOreganoHähnchenbrustfiletSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl ca. 8 Min. braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen.
2.
Zwiebel schälen und würfeln und im Bratfett andünsten. Tomatenstückchen und Rotwein zugeben, würzen und ca. 5 Min. köcheln lassen, abschmecken.
3.
Oregano und Oliven unter die Tomatensauce rühren. Hähnchenbrustfilets aus der Folie nehmen und den ausgetretenen Fleischsaft in die Sauce rühren.
4.
Die Hähnchenbrustfilet schräg aufschneiden und mit der Sauce anrichten.
5.
Dazu Nudeln reichen.