Hähnchenfilet mit Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenfilet mit Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein50 g(51 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K37 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium768 mg(19 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure399 mg
Cholesterin132 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
1 EL Currypulver
1 TL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
400 g grüne Bohnen
½ unbehandelte Zitrone Zesten
1 EL Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlButterHonigHähnchenbrustfiletCurrypulverSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Curry mit Honig und Öl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch damit einpinseln und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minute schmoren lassen. Dabei mehrmals mit dem Öl bepinseln.

2.

Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser ca. 6 Minuten bissfest kochen. Abgießen und in heißer Butter mit Zitronenzesten schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hähnchenbrüste schräg in Scheiben schneiden, mit den Bohnen und mit Tomatenchutney angerichtete servieren.