Hähnchenschlegel mit Traubensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschlegel mit Traubensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
831
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien831 kcal(40 %)
Protein35 g(36 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K11,2 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,4 mg(145 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium647 mg(16 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren19,4 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin183 mg
Zucker gesamt9 g(36 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
5 EL
½ TL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
250 g
2
100 ml
100 ml
250 ml
2 Zweige
150 g
Weintrauben kernlos
Thymian für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit 2 EL Öl bepinseln. Auf einem Gitter im Ofen (darunter Fettpfanne) ca. 35 Minuten backen. 2 EL Öl mit dem Curry, Honig, Salz und Pfeffer verrühren und die Keulen während den letzten ca. 10 Minuten im Ofen damit bepinseln.
3.
Den Reis nach Packungsangabe kochen oder dämpfen.
4.
Die Schalotten schälen und würfeln. im restlichen Öl glasig anschwitzen und mit dem Fond sowie dem Wein ablöschen. Um etwa die Hälfte einreduzieren lassen. Die Sahne und die Thymianzweige zugeben und leicht sämig einköcheln lassen. Die Weintrauben waschen, halbieren und zum Schluss in die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hähnchenkeulen auf dem Reis anrichten und die Sauce darüber geben. Mit Thymian garniert servieren.