Smart frühstücken

Hafer-Kokos-Porridge mit Beeren

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hafer-Kokos-Porridge mit Beeren

Hafer-Kokos-Porridge mit Beeren - Exotischer Frühstücksgenuss, der fit für den Tag macht.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Haferflocken regen durch wertvolle Ballaststoffe die Verdauung an und sättigen gut. Der Ballaststoff Beta-Glucan hat zudem einen positiven Effekt auf den Cholesterinspiegel. In Kokosnuss stecken mittelkettige gesättigte Fettsäuren, die die Fettverbrennung anregen, sowie die Mineralstoffe Kalium und Calcium.

Dieses Frühstück kann jeden Morgen neu variiert werden: Mal mit Dinkel- anstatt Haferflocken, mal mit Mandel- anstelle von Kokos- und Kuhmilch. Und auch beim Obst dürfen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. So wird dieses gesunde Gericht nie langweilig!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Kalorien385 kcal(18 %)
Protein12 g(12 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium572 mg(14 %)
Calcium185 mg(19 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml
200 ml
1 Prise
150 g
kernige Haferflocken
200 g
150 g
1 EL
1 EL
15 g

Zubereitungsschritte

1.

Milch und Kokosmilch mit Salz und Haferflocken aufkochen lassen und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze quellen lassen.

2.

Inzwischen Beeren waschen. 50 g Himbeeren und 30 g Johannisbeeren beiseitelegen. Die anderen Beeren mit Zitronensaft und Honig in einen Topf geben, etwa 2 Minuten erwärmen und mit einer Gabel leicht andrücken.

3.

Porridge mit Beeren auf Gläser verteilen und mit beiseitegelegten Beeren und Kokosraspeln bestreuen.