Hagebuttenkonfitüre

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hagebuttenkonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
530
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien530 kcal(25 %)
Protein7 g(7 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate116 g(77 %)
zugesetzter Zucker86 g(344 %)
Ballaststoffe40 g(133 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K182,5 μg(304 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2.106 mg(2.217 %)
Kalium606 mg(15 %)
Calcium440 mg(44 %)
Magnesium187 mg(62 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt114 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg Hagebutte ohne Samen
4 Zitronen
700 g Honig oder Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HagebutteHonigZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Ausgereifte noch feste Hagebutten, möglichst nicht vor dem 15. Oktober, sammeln. Die Hagebutten waschen, Stiel- und Blütenansatz abschneiden, halbieren und die Kerne entfernen (Handschuhe verwenden!). Die Zitronen auspressen, mit Hagebutten und 100 ml Wasser so lange köcheln lassen, bis die Hagebutten weich sind.

2.

Den Honig/Zucker dazugeben und ca. 15 Minuten unter Rühren etwas abkühlen lassen. Das Mark durch ein Sieb drücken, in Gläser füllen, einige Minuten stehen lassen und gut verschließen. Kühl und dunkel aufbewahren!