Hawaii-Toast

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hawaii-Toast
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien245 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium205 mg(5 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Toastbrot
30 g Butter
4 Scheiben Ananas aus der Dose
4 Scheiben gekochter Kochschinken
4 Scheiben Scheiblettenkäse
4 Cocktailkirschen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasToastbrotButterCocktailkirsche

Zubereitungsschritte

1.
Brot auf einer Seite leicht Toasten, mit Butter bestreichen, mit je einer Scheibe Schinken, Ananas und Käse belegen. Je eine Cocktailkirsche mit einem Holzstäbchen feststecken und im Backofen bei 200 Grad 14 Minuten überbacken.
2.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, vier Quadrate ausschneiden. Apfel in die Mitte setzen und mit dem Teig umhüllen. Aus Teigresten Blätter ausschneiden und auf den Teig mit etwas Wasser kleben. Restliches Ei verquirlen und die Äpfel damit bestreichen, auf ein Backblech setzen und bei 180 Grad 40 Minuten backen.