Clever naschen

Himbeer-Chia-Eis am Stiel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Himbeer-Chia-Eis am Stiel

Himbeer-Chia-Eis am Stiel - Pink Power! Cremiger Eisgenuss mit reichlich gesunden Nährstoffen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 5 h 15 min
Fertig
Kalorien:
39
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Besonders bemerkenswert an Himbeeren ist ihr üppiger Anteil an Flavonoiden wie z. B. Quercetin und Kämpferol. Diese natürlichen Farbstoffe sind bekannt dafür, dass sie Körperzellen vor schädigenden Einflüssen schützen und eine positive Wirkung auf Herz und Kreislauf ausüben.

Noch cremiger wird der Eisgenuss mit griechischem Joghurt.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien39 kcal(2 %)
Protein3 g(3 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Kalorien29 kcal(1 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium53 mg(1 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
200 g Himbeeren
500 g Joghurt-Alternative aus Soja oder Kokos
6 g Chiasamen (2 TL)
2 Zweige Zitronenthymian
außerdem:
8 Eisförmchen und Holzstiele
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereChiasamenZitronenthymian

Zubereitungsschritte

1.

Himbeeren waschen und mit einer Gabel zu Püree zerdrücken. Mit der Joghurtalternative und Chiasamen verrühren und im Kühlschrank etwa 2 Stunden quellen lassen.

2.

Inzwischen Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Thymian mit der Masse mischen und in 8 Eisförmchen füllen. Etwa 1 Stunde anfrieren lassen, dann Holzstiele einstecken und noch 2 Stunden durchfrieren lassen. Zum Servieren aus den Förmchen lösen.