Hirschsteak mit Pfefferhaube und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirschsteak mit Pfefferhaube und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
2
Hirschsteaks à ca. 200 g
1 EL
1 EL
1 EL
2
Schalotten fein gehackt
100 ml
2 EL
½ EL
3 EL
400 g
kleine, neue Kartoffeln

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln gründlich waschen und ca. 20 Min. gar dämpfen.
2.
Steaks waschen, trocken tupfen. Pfeffer grob schroten und das Fleisch darin wälzen. In Frischhaltefolie gewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend salzen und in heißem Öl auf beiden Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Ofen bei 100°C ca. 25-35 Min. (je nach Vorliebe) Min. ziehen lassen.
3.
Schalotten im Bratensatz anschwitzen, mit Cognac und Fond ablöschen. Etwas einreduzieren lassen, dann Sahne und Senf unterrühren und mit Salz und Worcestershire Sauce abschmecken.
4.

Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, dann in Scheiben geschnitten mit den Pellkartoffeln und der Sauce servieren.