Hühnchen-Wrap

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hühnchen-Wrap
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien437 kcal(21 %)
Protein32 g(33 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K26,4 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium766 mg(19 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure200 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Soße
400 g
1
kleine Zwiebel
1
1
1 EL
100 ml
1 Prise
gekörnte Brühe
½ TL
Außerdem
2 EL
4

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Die Schmorgurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne herauskratzen. Das Fruchtfleisch in 3 cm lange dünne Stifte schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchwürfel zusammen mit den Gurkenstreifen andünsten. Die Sahne zugießen und die Hähnchenbruststreifen zufügen. Alles ca. 5 Minuten durchziehen lassen.

3.

Mit Brühpulver abschmecken. Die Stärke mit 1 EL Wasser glatt rühren und unter die Soße mischen, einmal kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Sesam untermengen.

4.

Die Tortillafladen nach Packungsaufschrift im Ofen erhitzen und die Soße auf den Fladen verteilen, zu Wraps aufrollen und servieren.