Italienischer Brotsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Italienischer Brotsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 27 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 dicke Ciabattascheiben
7 EL Olivenöl
4 Tomaten
1 große rote Zwiebel
1 Salatgurke
2 Stangen Staudensellerie
60 g schwarze Oliven
2 EL Kapern
1 Knoblauchzehe
2 EL weißer Aceto balsamico
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Handvoll Basilikum

Zubereitungsschritte

1.

Das Brot in große Würfel schneiden oder reißen und in 2-3 EL heißem Olivenöl goldbraun anbraten, auf Küchenpapier legen. Die Tomaten waschen, trocknen und Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Gurke schälen und in Würfel schneiden. Den Staudensellerie waschen, die Fäden abziehen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.

2.

Die Oliven und die Kapern abtropfen lassen. Den Knoblauch halbieren und mit der Zehe die Salatschüssel ausreiben. Alle Salatzutaten in einer großen Schüssel mit dem Essig, dem übrigen Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Anschließend in 4 kleine Schälchen verteilen und mit den Brotwürfel sowie den gewaschenen und trocken getupften Basilikumblättchen garniert servieren.