Jakobsmuschelcarpaccio mit Kaviar 

Jakobsmuschelcarpaccio mit Kaviar

(0)

Schwierigkeit:einfach
Zubereitung:25 min
Fertig in:25 min
Werbung

Zutaten

Für Portionen

10frische Jakobsmuscheln
30 gParmesan am Stück
½ BundDill
1Zitronen
10 ELOlivenöl extra vergine
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 ELLachsei
Werbung
Werbung
Ähnliche Rezepte

Zubereitungsschritte

1 Öffnen Sie die Jakobsmuscheln.
2 Entnehmen Sie das Muschelfleisch (die Nuss) und spülen Sie es gründlich unter fließendem Wasser ab, um es vom Sand zu befreien. Schälen Sie mit Hilfe eines Sparschälers Spänen aus dem Parmesankäseblock. Vermischen Sie den Zitronensaft, das Olivenöl, das Salz und den Pfeffer zu einer Vinaigrette. Bestreichen Sie damit die vier Teller und streuen Sie anschließend etwas Parmesan, Pfeffer und Salz darüber. Schneiden Sie das Muschelfleisch in hauchdünne Scheiben und verteilen Sie diese rosettenartig auf den Tellern. Nun auch die Jakobsmuscheln mit der Vinaigrette bestreichen und ein wenig feines Salz und Pfeffer aus der Mühle darüber geben. Richten Sie das Carpaccio zum Schluss mit den Lachseiern und Dill garniert an.

Video Tipps

Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Werbung

Kommentare

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar



Schlagworte