Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Jambalaya (Kreolischer Reistopf) zubereiten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Jambalaya (Kreolischer Reistopf) zubereiten
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
Paprika grün
1
2
1
100 g
2
Doppel- Hähnchenbrustfilets à ca. 300 g
2 EL
100 g
350 g
300 ml
400 ml
1
½
Zitrone ausgepresst
1 Bund
1 Msp.
12
Riesengarnelen (küchenfertig)
frisches Lorbeerblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Vobereitungsarbeiten:
2.
Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, die weißen Innenhäute entfernen und die Grüne in Würfel sowie die Rote in Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen und beides fein würfeln. Den Sellerie waschen, der Länge nach dritteln und in kleine Würfel schneiden.
3.
Hauptarbeiten:
4.
1. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren, so dass 4 kleine Brustfilets entstehen.
5.
2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
6.
3. Die Hähnchenbrüste darin rundherum scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
7.
4. Die Wurst in Scheiben schneiden und in der noch heißen Pfanne kurz anbraten.
8.
5. Das Gemüse zugeben und kurz andünsten.
9.
6. Den Reis in einem Sieb abwaschen, kurz abtropfen und zum Gemüse geben unter Rühren 5 Min. mit andünsten.
10.
7. Den Tomatensaft und die Gemüsebrühe zugießen, unter rühren zum Kochen bringen.
11.
8. die Hähnchenbrüste salzen und pfeffern und zusammen mit dem Lorbeerblatt zufügen. Die Pfanne mit einem Deckel versehen und alles bei niedriger Temperatur ca. 20 Min. garen.
12.
9. In der Zischenzeit die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken, zusammen mit dem zitonensaft und dem Chayennepfeffer zugeben, untermengen.
13.
10. Nun die Garnelen zugeben und alles weitere 8 Min. bei geschlossenem Deckel fertiggaren.
14.
11. Das Fleisch aus der Pfanne heben und schräg in dünne scheiben schneiden.
15.
Das Jambalaya auf Tellern anrichten, das Fleisch fächerartig darauf geben und mit Petersilie und frischen Lorbeerblättern garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar