Joghurt mit Haferflocken und Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt mit Haferflocken und Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
389
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien389 kcal(19 %)
Protein12 g(12 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K35,3 μg(59 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin19,8 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium536 mg(13 %)
Calcium194 mg(19 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Äpfel
1 EL Zitronensaft
½ Handvoll Nüsse z. B. Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln
150 g kernige Haferflocken
600 g griechischer Joghurt
6 EL Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtHaferflockeHonigZitronensaftApfel

Zubereitungsschritte

1.

Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Nüsse klein hacken.

2.

Die Äpfel, die Nüsse, die Haferflocken und den Joghurt auf vier Schalen verteilen und ein wenig vermengen. Den Honig darüber träufeln und sofort servieren.