Schnelles Frühstück

Joghurt mit Haferflocken und Beeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Joghurt mit Haferflocken und Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
184
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Haferflocken sorgen für eine gute Ballaststoffzufuhr – das kurbelt die Verdauung an und hält den Darm gesund. Das Calcium aus dem Joghurt und der Milch ist für die Gesundheit der Knochen sowie der Zähne besonders wichtig.

Statt kernigen Haferflocken können Sie auch zarte Haferflocken für dieses Frühstück verwenden. Diese werden häufig noch besser vertragen. Um die Verdauung nicht zu sehr zu belasten, sollte das Frühstück nicht direkt aus dem Kühlschrank kommen, sondern schon einigermaßen Zimmertemperatur angenommen haben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien184 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0,5 g(2 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K25,9 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium331 mg(8 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin7 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaferflockeHeidelbeereHimbeere

Zutaten

für
4
Zutaten
120 g
kernige Haferflocken
200 ml
1 TL
100 g
100 g
200 g
laktosefreier Joghurt (1,5 % Fett)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schale

Zubereitungsschritte

1.

Die Haferflocken in eine Schüssel geben und mit der Milch einweichen. Nach Belieben kurz vor dem Essen einweichen oder am Abend vorher vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Mit Reissirup süßen.

2.

Die Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Die Haferflocken auf vier Schüsselchen verteilen und mit Beeren garnieren. Den Joghurt durchrühren und je einen gehäuften EL auf die Beeren setzen.