Käse-Blätterteigtarte mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Blätterteigtarte mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
3107
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.107 kcal(148 %)
Protein106 g(108 %)
Fett241 g(208 %)
Kohlenhydrate134 g(89 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K49,8 μg(83 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin29,1 mg(243 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure291 μg(97 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin66,9 μg(149 %)
Vitamin B₁₂10,5 μg(350 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.974 mg(49 %)
Calcium2.979 mg(298 %)
Magnesium236 mg(79 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod84 μg(42 %)
Zink14,9 mg(186 %)
gesättigte Fettsäuren146,6 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin1.272 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
1
Zutaten
350 g Blätterteig
4 Eiertomaten
175 g Emmentaler
150 g Ziegenfrischkäse
100 ml Schlagsahne oder Milch
3 Eier
1 EL Pinienkerne
1 TL frisch gehackter Thymian
1 TL frisch gehackter Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Mehl zum Arbeiten

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den Blätterteig auftauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Größe der Tarteform ausrollen. In die Form legen und dabei einen kleinen Rand formen.
3.
Die Tomaten waschen und den Stielansatz herausschneiden. Anschließend 2 Tomaten in dünne Scheiben schneiden, die anderen Tomate würfeln.
4.
Den Emmentaler reiben. Den Frischkäse mit der Sahne verrühren. Die Eier, Pinienkerne, Tomatenwürfel und Kräuter unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Belag auf dem Boden verteilen, die Tomatenscheiben auflegen und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten goldgelb backen.