Käse-Pistazien-Bällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Pistazien-Bällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien74 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert76 kcal(4 %)
Protein2,8 g(3 %)
Fett5,6 g(5 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
30
Zutaten
250 ml
100 g
1 Prise
150 g
4
Eier (Größe M)
100 g
50 g
gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEmmentalerPistazieWasserSalzEi

Zubereitungsschritte

1.

Wasser, Butter und Salz in einen Topf geben und aufkochen, so dass die Butter schmilzt. Mehl auf einmal hineinschütten und zu einem Kloß rühren. So lange im Topf hin und her wenden, bis sich ein weißer Belag am Topfboden bildet (abbrennen).

2.

Teig in eine Schüssel geben und 1 Ei unterrühren, Masse etwas abkühlen lassen und die übrigen Eier einzeln mit den Knethaken des Handrührers unterrühren.

3.

Emmentaler fein reiben und mit dem Backpulver mischen. Zusammen mit den Pistazien unter den Teig rühren.

4.

Mit zwei Teelöffeln Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, dabei etwas Abstand lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 180 Grad) etwa 40 Minuten backen.