Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Käse-Pumpernickel-Tümchen mit Fleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Pumpernickel-Tümchen mit Fleischbällchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
8
Stück
32
250 g
Schnittkäse in Scheiben
Fähnchenspieß
Hackbällchen
400 g
gemischtes Hackfleisch
1
altbackene Brötchen
1
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Butterschmalz zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Pumpernickel einseitig mit Butter bestreichen. Käse in Pumpernickeltalergröße ausstechen und auf 8 Pumpernickeltaler legen, darauf je eine Scheibe Pumpernickel, diese mit Butter bestreichen, mit Käse belegen. Den Vorgang wiederholen und oben mit einem Pumpernickeltaler abschließen. Je eine Fähnchen aufstecken und auf einer Platte dekorativ anrichten.
2.
Semmel in Wasser einweichen. Schalotte schälen und sehr fein hacken. Hackfleisch mit der gut ausgedrückten Semmel, Schalotte, Salz, Pfeffer und Senf vermengen, kleine Bällchen formen. Diese dann in heißem Butterschmalz rundum goldbraun braten.
3.
Dekorativ auf einem Gurkenstückchen mit Salatblatt und Tomatenscheibe anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar