Käseauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käseauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
2000
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.000 kcal(95 %)
Protein96 g(98 %)
Fett150 g(129 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D9,7 μg(49 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K134 μg(223 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin24,2 mg(202 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure236 μg(79 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin76 μg(169 %)
Vitamin B₁₂11,2 μg(373 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.399 mg(35 %)
Calcium3.092 mg(309 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod88 μg(44 %)
Zink15,7 mg(196 %)
gesättigte Fettsäuren91,1 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin1.218 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
1
Zutaten
weiche Butter für die Form
180 g Ziegenhartkäse z. B. Pecorino
1 Handvoll Brunnenkresse (Wasserkresse)
3 Knoblauchzehen
4 Eier
60 g Butter
60 g Mehl
350 ml Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform ausbuttern.
2.
Den Käse fein reiben. Die Kresse abbrausen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Den Knoblauch häuten und durchpressen. Die Eier trennen und die Eiweiße zu glänzendem, schnittfestem Eischnee schlagen.
3.
Die Butter einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Das Mehl darauf sieben und mit dem Schneebesen verrühren bis sie Masse leicht schäumt. Dann langsam die Milch zugießen und gut verrühren, damit sich keine Klumpen bilden. 5-10 Minuten zu einer dicklichen Sauce einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Vom Herd nehmen, den Käse, die Kresse und den Knoblauch unter die Milchsauce mengen. Nach und nach die Eigelbe dazu geben und gründlich unterrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben und die Masse in die Souffléform einfüllen. Auf der unteren Schiene im Ofen ca. 45 Minuten backen.
4.
Das Soufflé sofort heiß servieren.