0

Käsefondue

Käsefondue
0
Drucken
50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
250 g pikanter Gouda
250 ml Buttermilch
400 g Brokkoli in Röschen geteilt
5 Möhren
250 g Kirschtomaten
300 g Gnocchi
150 g Frischkäse
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Jetzt hier kaufen!½ Döschen Safran
Muskat
Pfeffer aus der Mühle
1 Baguette
Für den Petersilien-Avocado-Dip
1 Bund Petersilie Blätter
1 Avocado
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Möhren schälen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Möhren und Broccoli nacheinander in kochendem Salzwasser je ca. 6 - 8 Min. blanchieren, dann sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
Schritt 2/9
Kirschtomaten waschen.
Schritt 3/9
Gnocchi nach Packungsangaben zubereiten.
Schritt 4/9
Baguette in mundgerechte Stücke schneiden.
Schritt 5/9
Gemüse, Gnocchi und Baguette auf einer Platte anrichten.
Schritt 6/9
Käse in kleine Würfel schneiden und mit der Buttermilch langsam unter Rühren erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist, dann den Frischkäse einrühren und einige Min. sanft köcheln.
Schritt 7/9
Stärke und Safran mit etwas Wasser anrühren, in die Käsemasse giessen, 2 Min. unter Rühren köcheln lassen, mit Muskat und Pfeffer abschmecken.
Schritt 8/9
Alles in einen Fonduetopf einfüllen und auf dem Rechaud warm halten.
Schritt 9/9
Für den Dip die Avocado halbieren, den Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen und mit Zitronensaft und den Petersilienblättchen fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen

Schreiben Sie einen Kommentar