Käsefondue mit Leberkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Käsefondue mit Leberkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
1124
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.124 kcal(54 %)
Protein73 g(74 %)
Fett66 g(57 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K20,3 μg(34 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin24,8 mg(207 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.411 mg(35 %)
Calcium1.745 mg(175 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink11,5 mg(144 %)
gesättigte Fettsäuren36,1 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin224 mg
Zucker gesamt30 g(120 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
300 ml
trockener Weißwein z. B. Riesling
300 g
300 g
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
300 g
300 g
gegarte, festkochende Kartoffeln vom Vortag
12
12 Scheiben
2
reife Äpfel z. B. Boskop
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch abziehen und halbieren. Einen Fonduetopf damit einreiben, den Wein (bis auf 3 EL) angieße und zum Kochen bringen. Zwischenzeitlich den Käse grob reiben und zu den Wein geben. Unter ständigem Rühren und bei schwacher Hitze den Käse schelzen lassen. Die gelöste, zähflüssige Masse zum Kochen bringen und mit der in dem restlichen Wein angerührten Speisestärke abbinden. Die Käsesauce mit Salz, Pfeffer und den Chiliflocken abschmecken und auf ein Rechaud stellen.

2.

Den Leberkäse in mundgerechte Würfel schneiden. Die Kartoffeln pellen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Datteln von den Kernen befreien und in je eine Scheibe Schinken wickeln. Die Äpfel waschen, vierteln, von den ekrngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Leberkäse, die Kartoffeln, die Datteln und die Apfelspalten nach Belieben auf Fonduegabeln stecken und durch die Käsesauce ziehen.

Schlagwörter