Ohne raffinierten Zucker

Käsekuchen-Torte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Käsekuchen-Torte

Käsekuchen-Torte - Körniger Frischkäse sorgt für den besonderen Twist

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
147
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Körniger Frischkäse und Kakaopulver geben der Torte einen gesunden Mehrwert. Körniger Frischkäse enthält relativ viel Magnesium – zusammen mit dem hohen Eiweißgehalt macht ihn das zu einem Favoriten bei Stress, weil der Mineralstoff Nerven und Gehirn stärkt. Im Kakao stecken sogenannte Catechine, die unser Immunsystem stärken und Entzündungen vorbeugen können.

Mit Kuchenschablonen können Sie die Torte individuell und nach Anlass gestalten. Sollten Sie keine Schablone zur Hand haben, bestäuben Sie den Kuchen einfach so. Sie können die Käsekuchen-Torte auch mit gehackten Pistazien oder Minzblätter verziehren.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien147 kcal(7 %)
Protein14 g(14 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium172 mg(4 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin69 mg
Automatic (1 Stücke)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium238 mg(6 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin91 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
750 g
1
kleine Bio-Orange
1
4
1 Prise
125 g
250 g
körniger Frischkäse
60 g
2 EL
Kakaopulver zum Bestauben
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (26 cm Ø)

Zubereitungsschritte

1.

Quark gut abtropfen lassen. Orange heiß abspülen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Orange halbieren und Saft auspressen. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

2.

Für die Quarkmasse Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz zu Eischnee steif schlagen. Eigelbe und Honig mit den Quirlen des Handmixers cremig schlagen. Quark, 1 TL Orangenschale, 4 EL Orangensaft, Vanillemark, Frischkäse und Grieß unterrühren. Eischnee vorsichtig unterheben.

3.

Springform mit Backpapier auslegen, die Quarkmasse einfüllen und glatt streichen. Im Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 1 Stunde backen, eventuell mit Alufolie abdecken.

4.

Kuchen aus dem Backofen nehmen und 30 Minuten in der Form abkühlen lassen. Eine Kuchenschablone auf den Kuchen legen und mit Kakao bestauben.