Kartoffel-Gemüsegratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Gemüsegratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
625
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien625 kcal(30 %)
Protein14 g(14 %)
Fett56 g(48 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E12,2 mg(102 %)
Vitamin K25,9 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure131 μg(44 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C191 mg(201 %)
Kalium820 mg(21 %)
Calcium346 mg(35 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren22,9 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
große Kartoffeln
Pfeffer aus der Mühle
2
1
1
1
2
5 EL
1 EL
250 g
170 g
Öl für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln in Salzwasser in ca. 25 Minuten garen, abgiessen, pellen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen, entkernen und würfeln. Aubergine waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.
Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin ca. 8 Minuten unter Rühren braten, Zwiebeln, Knoblauch und Thymian dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eine feuerfeste Form ausfetten, die Kartoffelscheiben hineinlegen, salzen, pfeffern und das Gemüse darauf schichten.
4.
Die Sahne erhitzen, kleingeschnittenen Gorgonzola darin schmelzen, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse giessen. Im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) in ca. 10 Minuten goldbraun überbacken.