Kartoffel-Gierschsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Gierschsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelLinseSonnenblumenölSenfSchalottePfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
650 g
festkochende Kartoffeln
1
100 ml
½ TL
scharfer Senf
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
150 g
gelbe Linsen
250 ml
50 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Anschließend abgießen, abtropfen und ausdampfen lassen.
2.
Die Schalotte abziehen, in feine Würfelchen schneiden und mit der Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Den Senf und Essig einrühren, salzen, pfeffern, eine Prise Zucker zugeben und vom Herd ziehen. Die Kartoffeln pellen, in Scheiben oder Stücke schneiden, mit der heißen Brühe begießen, vorsichtig vermengen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
3.
Die Linsen abbrausen und in der Gemüsebrühe 8-10 Minuten garen. Anschließend in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Den Giersch waschen, trocken schütteln, die Blätter in Streifen schneiden oder grob hacken sowie die Stiele in Stücke schneiden. Den Giersch und die Linsen unter die Kartoffeln mengen und auf Schälchen verteilt servieren.