Kartoffel-Kassler-Topf mit Brokkoli

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Kassler-Topf mit Brokkoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein24 g(24 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K229,1 μg(382 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C149 mg(157 %)
Kalium1.149 mg(29 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure123 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
500 g
festkochende Kartoffeln
500 g
300 g
Kassler ohne Knochen
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
400 ml
50 g
Schlagsahne oder Crème fraîche
1 TL
frische Thymian
1 TL
kleine Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden. Den Brokkoli putzen, waschen und abtropfen lassen. Das Kasseler in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Das Öl in einem Topf erhitzen und das Kasseler darin anbraten. Die Zwiebeln zugeben und mitbraten, dann die Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Lorbeerblatt zugeben, die Brühe angießen und das Ganze zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3.

Die Brokkoliröschen zugeben, untermischen und alles zusammen weitere 5-10 Minuten garen. Die Sahne angießen, den Eintopf abschmecken und mit Thymian und Basilikum bestreut servieren.