Kartoffel-Walnuss-Klößchen auf Mangoldgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Walnuss-Klößchen auf Mangoldgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
744
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien744 kcal(35 %)
Protein18 g(18 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin22,3 μg(50 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium1.472 mg(37 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium207 mg(69 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin202 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
mehligkochende Kartoffeln
150 g
500 g
100 g
4 EL
2
Muskat frisch gerieben
80 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMangoldWalnusskernMehlButterGrieß
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie zu duften beginnen. Dann vom Herd ziehen, abkühlen lassen und grob hacken. Den Mangold waschen, abtropfen lassen, die Stiele abschneiden und der Länge nach halbieren. Die Blätter nur grob schneiden. Die Kartoffeln abgießen, zurück in den Topf geben, ausdampfen lassen und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Anschließend Mehl, Grieß sowie Eigelbe unterrühren und mit Salz und Muskat würzen. Daraus mit angefeuchteten Händen walnussgroße Klöße formen (falls der Teig zu weich sein sollte, noch 1-2 EL Mehl ergänzen), in die Mitte 1 TL der gerösteten Walnüsse geben und in siedendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, bis sie an die Oberfläche steigen.
2.
20 g Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Mangoldstiele darin ca. 4 Minuten anbraten. Dann die Blätter unterschwenken und für ca. 2 Minuten mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die übrige Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und die restlichen Walnusskerne dazugeben. Den Mangold auf Teller verteilen, die Klöße darauf setzen und mit der Nussbutter beträufelt servieren.