Empfohlen von IN FORM

Backkartoffel mit Mangoldgemüse

in Safransauce
4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Backkartoffel mit Mangoldgemüse

Backkartoffel mit Mangoldgemüse - Aufregend anders: die gute alte Knolle mal in orientalisch angehauchter Begleitung

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
486
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Mangold ist extrem kalorienarm und bringt zusammen mit den Kartoffeln einen Cocktail aus Vitaminen, der unter anderem Nerven, Herz und Knochen nützt. Mit im Spiel sind auch beachtliche Mengen an Ballaststoffen.

Wenn es rein vegan sein soll: Ersetzen Sie den Joghurt durch einen Joghurt auf Sojabasis.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien486 kcal(23 %)
Protein16 g(16 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K18,2 μg(30 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium1.910 mg(48 %)
Calcium347 mg(35 %)
Magnesium265 mg(88 %)
Eisen8,7 mg(58 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure174 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt14 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g große Kartoffeln (2 große Kartoffeln)
400 g Mangold (vorzugsweise Blattmangold)
20 g Rosinen (1 EL)
30 g ungeschälte Mandelkerne (1 EL)
150 g Joghurt (1,5 % Fett)
1 TL Mehl
100 ml klassische Gemüsebrühe
g Safranfäden (1 Döschen)
2 EL Rapsöl
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer
gemahlener Kreuzkümmel
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Gemüsebürste, 1 Küchenpapier, 1 spitzes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Sieb, 1 großes Messer, 2 kleine Schüsseln, 1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 große beschichtete Pfanne mit Deckel, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

1.
Backkartoffel mit Mangoldgemüse Zubereitung Schritt 1

Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und trockentupfen. Schale mehrmals mit einem spitzen Messer einstechen und die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 170 °C, Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen.

2.
Backkartoffel mit Mangoldgemüse Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Mangold gründlich waschen, abtropfen lassen und putzen. Blätter und gegebenenfalls Stiele in feine Streifen schneiden. Rosinen in einer kleinen Schüssel mit etwa 50 ml lauwarmem Wasser einweichen. Mandeln grob hacken.

3.
Backkartoffel mit Mangoldgemüse Zubereitung Schritt 3

In einer kleinen Schüssel Joghurt mit Mehl glattrühren. Brühe erwärmen und Safranfäden einrühren.

4.
Backkartoffel mit Mangoldgemüse Zubereitung Schritt 4

Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Mangold darin 2–3 Minuten andünsten. Safranbrühe dazugießen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 6–8 Minuten garen.

5.
Backkartoffel mit Mangoldgemüse Zubereitung Schritt 5

Mangold etwas an die Seite schieben. Joghurt-Mehl-Mischung in die Brühe rühren, alles gut mischen und erneut aufkochen.

6.
Backkartoffel mit Mangoldgemüse Zubereitung Schritt 6

Rosinen und Mandeln zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel herzhaft abschmecken.

7.
Backkartoffel mit Mangoldgemüse Zubereitung Schritt 7

Kartoffeln halbieren und salzen. Mit dem Mangoldgemüse anrichten und servieren.