Kartoffelgratin mit Zuckerschoten und Joghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelgratin mit Zuckerschoten und Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
154
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien154 kcal(7 %)
Protein9,4 g(10 %)
Fett4,11 g(4 %)
Kohlenhydrate22,69 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,59 g(9 %)
Vitamin A117,9 mg(14.738 %)
Vitamin D0,52 μg(3 %)
Vitamin E0,16 mg(1 %)
Vitamin B₁0,13 mg(13 %)
Vitamin B₂0,08 mg(7 %)
Niacin2,09 mg(17 %)
Vitamin B₆0,18 mg(13 %)
Folsäure28,56 μg(10 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin0,41 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C34,71 mg(37 %)
Kalium615,27 mg(15 %)
Calcium217,85 mg(22 %)
Magnesium26,25 mg(9 %)
Eisen1,32 mg(9 %)
Zink0,75 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,38 g
Cholesterin14,85 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
350 g
125 g
150 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Butter für die Form
50 g
frisch geriebener Gruyère-Käse
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Kartoffelscheiben in kochendem Salzwasser ca. 6 Min. kochen, dann die Zuckerschoten dazugeben und alles weitere 2 Min. kochen lassen. Das Gemüse abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Joghurt mit Speisestärke verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Eine Auflaufform (ca. 22 cm ?) mit Butter ausstreichen und das Gemüse darin einschichten, jede Lage mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den gewürzten Joghurt darüber geben und mit Käse bestreuen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) ca. 15 Min. backen, bis der Käse zu bräunen beginnt. Mit Petersilie garniert servieren.