Kartoffelnudeln mit Mohn

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelnudeln mit Mohn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein12 g(12 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin19,5 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium896 mg(22 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt44 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
mehlig kochende Kartoffeln
1
1
150 g
20 g
4 EL
gemahlener Mohn
2 EL
Für das Kompott
4
säuerliche Äpfel
2 EL
2 EL
2 EL
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel vierteln, schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft, Zucker und Wasser in einen Topf geben und zugedeckt 4 Minuten köcheln lassen. Preiselbeeren unterrühren und alles abkühlen lassen.
2.
Die Kartoffeln waschen, mit Wasser bedecken und in 25 Minuten garen. Abgießen, auskühlen lassen und pellen. Durch die Presse drücken und mit Ei, Eigelb und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Etwa kirschgroße Stücke abstechen, in Mehl wenden und zwischen den Händen spindelförmig ausrollen. Nebeneinander auf die bemehlte Arbeitsfläche setzen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Kartoffelnudeln portionsweise hineingeben und bei milder Hitze 2 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelnudeln darin goldgelb braten und mit Mohn und Puderzucker bestäuben. Mit dem Kompott servieren.