Kartoffelsalat aus Amerika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat aus Amerika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
635
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien635 kcal(30 %)
Protein15 g(15 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K64 μg(107 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin16,3 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium2.021 mg(51 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin234 mg
Zucker gesamt8 g(32 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅘ kg
Kartoffeln (Russet)
3
1
rote Zwiebel
2 Stangen
120 g
Gewürzgurke in Scheiben (eingelegte Gurken)
1 Handvoll
glatte Petersilie
120 g
½ TL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Produktempfehlung
Passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die gewaschenen Kartoffeln in Salzwasser aufkochen und 20-25 Minuten gar kochen lassen. Anschließend abgießen und mit einem Tuch bedeckt abkühlen lassen.
2.
Die Eier ebenfalls in einem kleinen Topf mit Wasser bedecken, aufkochen und 8-10 Minuten hart kochen. Abschrecken und auskühlen lassen.
3.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Gurken ebenfalls klein schneiden und die Petersilienblätter fein hacken.
4.
Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel mit der Mayonnaise, Senf und Essig vermengen. Die Eier schälen und grob würfeln. Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden bzw. halbieren und unter den Salat mengen. Mit Salz, Pfeffer sowie einer Prise Zucker abschmecken und zum Schluss die Eier unterheben.
5.
Mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.