Kartoffelsalat mit Hackfleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Hackfleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 23 min
Fertig
Kalorien:
512
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien512 kcal(24 %)
Protein25 g(26 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,4 mg(103 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium905 mg(23 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure139 mg
Cholesterin142 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g festkochende Kartoffeln
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Rapsöl
2 EL Himbeeressig
2 EL Apfelessig
Salz
Pfeffer
2 Handvoll gemischte Kräuter z. B. glatte Petersilie, junger Ackersenf mit Blüten, Radieschenblätter, wilde Rauke
1 altbackenes Brötchen
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
4 EL Sonnenblumenöl
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Eigelb
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 Msp. Chilipulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Salat die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar kochen. Anschließend leicht abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Gemüsebrühe mit 2 EL Öl, beiden Essigsorten, Salz und Pfeffer verrühren mit den Kartoffeln vermischen.
2.
Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und harte Stiele entfernen. Vom Ackersenf die Blüten abzupfen und zur Seite legen.
3.
Für die Hackbällchen das Brötchen mit etwas Wasser einweichen. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein würfeln und in 1 EL heißen Öl glasig braten. In eine Schüssel geben und mit dem Hackfleisch, dem ausgedrückten Brötchen und dem Eigelb vermengen. Mit dem Paprika, dem Chili, Salz und Pfeffer würzen. Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen. Das restliche Öl erhitzen und die Fleischbällchen von allen Seiten ca. 5 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4.
Den Kartoffelsalat mit den Kräutern, den Blüten und den Hackbällchen vermischen und servieren.