Kartoffelsalat mit Matjes

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelsalat mit Matjes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
798
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien798 kcal(38 %)
Protein36 g(37 %)
Fett62 g(53 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D50 μg(250 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K26,6 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15,5 mg(129 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.426 mg(36 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod123 μg(62 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren20,8 g
Harnsäure467 mg
Cholesterin314 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Kartoffeln vorwiegend festkochend
1 Stück
Knollensellerie ca. 100 g
8
4
4
Für die Marinade
250 g
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
1 EL
½ Bund
Petersilie zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in 20-30 Minuten garen, abkühlen lassen und schälen.
2.
Inzwischen für den Sellerie etwas Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen.
3.
Den Sellerie schälen und fein raspeln, kurz im kochenden Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Die Matjesfilets mit Küchenkrepp trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
5.
Die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Essiggurken in Scheiben schneiden.
6.
Für die Marinade die Crème fraîche mit den Gewürzen und Zitronensaft verrühren.
7.
Die Kartoffeln in Würfel schneiden und mit den anderen Zutaten unter die Marinade mischen und 1 Stunde ziehen lassen.
8.
Die Petersilie grob hacken, den Salat nochmals abschmecken und mit der Petersilie bestreuen.