Matjes mit Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjes mit Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
426
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien426 kcal(20 %)
Protein16 g(16 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D15,1 μg(76 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K13,2 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.203 mg(30 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg gekochte Kartoffeln (festkochend)
1 Bund Radieschen
360 g Matjesfilet (6 Matjesfilets)
150 g Gewürzgurke
2 Äpfel
300 g fettarmer Joghurt
2 EL Mayonnaise
1 EL Crème fraîche
7 EL Gewürzgurkensud
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackter Dill

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln pellen, klein schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Matjes in Stücke schneiden. Abgetropfte Gurken würfeln. Äpfel waschen, nach Wunsch schälen. Vierteln, entkernen und klein schneiden.
2.
Joghurt, Mayonnaise, Creme fraiche, Gurkenwasser, Salz, Pfeffer und Dill verrühren. Mit den Kartoffeln mischen. Restliche Zutaten (außer Matjes) unterheben, abschmecken. Matjesstücke auf dem Kartoffelsalat verteilen und servieren.