Kartoffelsalat mit Quarkdressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Quarkdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
272
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien272 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K9,9 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium888 mg(22 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine, neue Kartoffeln
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 Stiele
100 g
2 EL
200 g
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelQuarkJoghurtPflanzenölApfelessigZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und ca. 20 Minuten gar dämpfen. Anschließend kurz abkühlen lassen.
2.
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln in einer heißen Pfanne mit dem Öl glasig anschwitzen. Die Kartoffeln unterschwenken, 2-3 Minuten mitbraten, salzen, pfeffern, von der Hitze nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Anschließend auf tiefe Teller verteilen.
3.
Das Zitronenbasilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, einige zum Garnieren beiseitelegen und den Rest fein hacken. Mit dem Joghurt, dem Essig, 2-3 EL Wasser und dem Zitronensaft unter den Quark rühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Kartoffeln geben und mit den übrigen Blättern garniert servieren.