4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kedgeree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
616
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien616 kcal(29 %)
Protein42 g(43 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin14,1 mg(118 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium813 mg(20 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod105 μg(53 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin342 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Reis
4 Eier
600 g Fisch geräuchert, z. B. Heilbutt, Goldbarsch
1 EL Butter
2 TL Kurkuma
125 ml Schlagsahne
2 EL Schnittlauchröllchen
2 Frühlingszwiebeln in dicke Ringe geschnitten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisSchlagsahneButterSchnittlauchröllchenEiKurkuma

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis kochen und abtropfen lassen. Die Eier hart kochen. Unterdessen den Fisch in Stücke schneiden und im heißen Fett in einem großen Topf durchschwenken.

2.

Eier schälen und hacken, nur 1-2 Spalten für die Dekoration beiseite legen. Die Sahne zum Fisch geben und erhitzen.

3.

Reis dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. Frühlingszwiebeln, Eier und Schnittlauchröllchen unterheben. Mit Eierstücken garniert servieren.