Kerbelsuppe mit Weißbrotwürfeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kerbelsuppe mit Weißbrotwürfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien348 kcal(17 %)
Protein9 g(9 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium726 mg(18 %)
Calcium284 mg(28 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
350 g
mehlig kochende Kartoffeln
1 EL
500 ml
100 g
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
3 Scheiben
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKartoffelKerbelSchlagsahneToastbrotOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel und die Kartoffeln schälen, würfeln, in der Butter andünsten, salzen und mit 250 ml Wasser 15-20 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind. 500 ml Milch dazugießen, alles aufkochen lassen und pürieren.

2.

Inzwischen den Kerbel waschen, einige Blättchen beiseite legen, den Rest grob hacken und mit der Sahne im Mixer pürieren. Die Kerbelsahne zur pürierten Suppe geben und erhitzen. Die Suppe salzen und pfeffern. Das Toastbrot in Würfel schneiden und in heißem Öl mit Salz und Pfeffer knusprig braten. Die Suppe in Tassen oder Schälchen füllen und mit Croutons bestreut servieren.