Kernige Reis-Blinis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kernige Reis-Blinis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
702
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien702 kcal(33 %)
Protein21 g(21 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E16,6 mg(138 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium316 mg(8 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin253 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
2 EL
8 EL
250 g
4 Scheiben
100 g
Dill - Fähnchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheReisRäucherlachsKeta-KaviarÖlMehl

Zubereitungsschritte

1.

Reis nach Packungsanweisung garen und lauwarm abkühlen lassen. Mit den verquirlten Eiern und dem Mehl verrühren und mit Salz abschmecken.

2.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Reismasse 12 kleine Pfannkuchen von jeder Seite knusprig braun ausbacken. Lachs in Streifen schneiden.

3.

Auf jeden Blini 1 Teelöffel Creme fraîche, einige Lachsstreifen sowie 1 Teelöffel Keta-Kaviar geben und mit Dillfähnchen garniert servieren.