Keule vom Lamm mit verschiedenem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Keule vom Lamm mit verschiedenem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
644
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien644 kcal(31 %)
Protein59 g(60 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K17,7 μg(30 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin29,5 mg(246 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium2.173 mg(54 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium133 mg(44 %)
Eisen7,7 mg(51 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure516 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Lammkeule
½ TL getrockneter Thymian
½ TL getrockneter Rosmarin
½ TL getrockneter Oregano
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
1 kg festkochende Kartoffeln
8 Schalotten
6 Tomaten
¼ l Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelLammkeuleWeißweinOlivenölThymianRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Keule waschen, trocken tupfen, parieren und rundherum mit den getrockneten Kräutern einreiben. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Lammkeule am unteren Knochen etwas einschneiden und den Knoblauch am Knochen entlang in das Fleisch schieben. Ebenso am oberen Knochenende verfahren. Das Fleisch salzen und pfeffern. Auf ein geöltes Blech legen und das Fleisch mit dem restlichen Öl beträufeln. Die Tomaten waschen, vierteln und den Stielansatz entfernen.

2.

Die Kartoffeln schälen und nach Belieben ganz lassen oder in Spalten schneiden. Die Schalotten schälen. Alles zum Lamm auf das Blech geben. Im vorgeheizten Ofen ca. 1,5 Stunden braten lassen. Nach 30 Minuten den Wein angießen und später nach Bedarf etwas Wasser. Das Fleisch immer wieder mit der Flüssigkeit übergießen. Nach der Bratzeit die Lammkeule in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Die Kartoffeln auf einer vorgewärmten Platte anrichten und die Sauce passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Keule aus der Folie nehmen, mit auf die Platte geben und mit der Sauce servieren.