Feine Gemüseküche

Eintopf mit verschiedenem Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Eintopf mit verschiedenem Gemüse

Eintopf mit verschiedenem Gemüse - Volle Gemüsepower!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
126
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Jede Menge verschiedenes Gemüse macht diesen Eintopf so gesund und lecker. Die Tomaten enthalten zum Beispiel einen Stoff namens Lycopin, dieser zählt zu den Carotinoiden und ist in der Lage, unsere Körperzellen vor freien Radikalen zu schützen.

Nahrhafter wird der Eintopf, wenn Sie etwa 50 bis 100 Gramm Vollkorn-Suppennudeln, Naturreis oder Gerste nach Packungsanleitung zubereiten und mit in die Suppe geben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien126 kcal(6 %)
Protein8 g(8 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K37,9 μg(63 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium640 mg(16 %)
Calcium233 mg(23 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
100 g
100 g
200 g
100 g
100 g
1 Bund
Basilikum (20 g)
½ Bund
Petersilie (10 g)
2 Zweige
2
1 EL
1 l
1
50 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein haken. Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden, Sellerie putzen, schälen fein würfeln, Wirsing putzen, waschen und in breite Streifen schneiden, Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Pilze putzen, feinblättrig schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, Haut abziehen, fein würfeln.

2.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten, mit Brühe ablöschen, Lorbeerblatt dazugeben. Möhren und Sellerie dazugeben, 5 Minuten zugedeckt dünsten, Wirsing und Pilze dazugeben, weitere 4 Minuten köcheln lassen. Tomaten und Zucchini dazugeben, 3 Minuten köcheln. 

3.

Parmesan reiben. Vor dem Servieren den Eintopf mit Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, mit Kräutern und Parmesan bestreuen.