Knoblauch-Chilinudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knoblauch-Chilinudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
506
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien506 kcal(24 %)
Protein17 g(17 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium368 mg(9 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
breite Bandnudeln
4
Frühlingszwiebeln nur das Weiß
2 cm
frischer Ingwer
2
2 EL
1 TL
3 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
helle Sojasauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln grob zerbrechen und nach Packungsangabe garen.
2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen im heißen Öl kurz anschwitzen. Die Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und 1-2 Minuten mitbraten. Die Garnelenpaste und den Wein untermischen, mit Chilisauce, Pfeffer, Salz und Sojasauce würzig abgeschmeckt servieren.