Knusprige Hähnchenkeulen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knusprige Hähnchenkeulen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
8
100 g
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
600 ml
Öl zum Frittieren
1
120 g
1 EL
1
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlCrème fraîcheZitronensaftDillHähnchenkeuleEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenkeulen waschen und gut trocken tupfen.
2.
Eier, Zitronensaft und Mehl zu einem glatten, zähflüssigen Teig verrühren. Je nach Beschaffenheit noch etwas Wasser oder Mehl zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenkeulen in den Teig tauchen und in heißem Öl (ca. 170°C) ca. 5-6 Min. goldbraun frittieren.
3.
Für den Dip gekochtes Ei schälen und fein hacken. Tomate vierteln, Kerne entfernen und fein würfeln. Beides mit Dill, Creme fraiche und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Hähnchenkeulen servieren.