Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Köfte mit Koriander und Petersilie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Köfte mit Koriander und Petersilie
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
2
2
2 EL
frisch gehackter Koriander
2 EL
frisch gehackte Petersilie
1 TL
Pul Biber (getrocknete Paprikaflocken)
½ TL
Kreuzkümmel gemahlen
1
Semmelbrösel nach Bedarf
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides mit dem Hackfleisch, den Kräutern, Pul Biber, Kreuzkümmel, Ei und Bröseln gut vermengen bis eine gut formbare Hackmasse entstanden ist. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Mit feuchten Händen um Holzstäbchen (vorher 10 Minuten in Wasser legen) Kefta formen und auf einem mit Öl bepinselten Grill (oder Backofen Grillfunktion) ca. 5 Minuten unter mehrmaligem Drehen von allen Seiten braun grillen.

2.

Nach Belieben auf gegrilltem Gemüse servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar